Wandgestaltung mit Coco 3D Paneelen

Die Coco 3D Paneele sind sehr robust. Darunter verstehen wir, dass die 3D Paneele mit einem feuchten Lappen und einem neutralen Reiniger gut zu reinigen sind. Das bringt Ihnen mehr Möglichkeiten und Flexibilität in der Wahl des Einsatzgebietes. Außerdem sind Gestaltungen mit den verschieden Paneelen nicht zu kopieren. Jedes Paneel ist ein Einzelstück, da die Paneelen in reiner Handarbeit gefertigt und patiniert werden.

Material und Oberflächen angaben für Coco 3D Bliss und Coco 3D Grain
Materialangabe: Kokosnussschale
Oberflächen: Bliss Außenseite der Schale der Kokosnuss, Grain: Innenseite der Schale der Kokosnuss.

Herstellung der Coco 3D Paneelen
Die Kokosnussschale, die bei der Kokosnussmilchproduktion in Indonesien anfällt, wird in reiner Handarbeit in kleine Chips geschnitten und zu 42×42 cm großen Fliesen verklebt.

Montage der Wandpaneelen, Wandfliesen
Verklebung: mit Montagekleber. Der Kleber wird in gleichmäßiger Schichtstärke auf die Coco 3D Fliese in senkrechten und waagerechten Streifen aufgetragen. Eine Klebeprobe wird empfohlen, um die richtige Klebemenge zu ermitteln. Der Kleber darf nicht zwischen den Fugen durchquellen.
Werkzeuge: Säge, Kartuschenpistole,

Untergrundbeschaffenheit
Der Untergrund muss tragfähig, trocken und frei von Trennmitteln sein. Die Montage wird nicht auf Außenwänden empfohlen.